Kongress

S4F Online Symposium S.O.S.
5. und 6. Juni 2020

Liebe S4F’ler, liebe Teilnehmende,

vor dem Kongress stand hier:

„Vielleicht wird mit Eurer Hilfe etwas Unglaubliches daraus. Wenn nicht, wird es immerhin eine Erfahrung.“

Jetzt nach dem 1. S4F Online Symposium wissen wir: es war eine großartige Erfahrung mit ganz viel Potenzial für unsere weitere Vernetzung!


Mit Klick auf das Bild wird eine Verbindung zu Youtube hergestellt und es werden deren Datenschutzbestimmungen wirksam!

Alle bereits länger angemeldeten Teilnehmer*innen haben eine Email mit Hinweisen und Links zur Teilnahme erhalten. Falls diese nicht angekommen oder nicht mehr verfügbar ist -- bitte erneut anmelden! Das ist noch während des Kongresses möglich.

Programm

Freitag   5. Juni

9:00 – 9:30
Auftakt / Begrüßung
S.O.S.-Team

9:30 – 11:00
Systemzusammenhänge verstehen
Georg Wagener-Lohse, Gabriele Harrer-Puchner, Christoph Schönherr

11:30 – 13:00
Zukunftsbilder / Zukunftswege
Gregor Hagedorn, Friedrich Bohn

13:00 – 14:00
Mittagspause

14:00 – 15:30
Corona & Klima: Parallelen, Synergien, Widersprüche?
Diana Zeller, Judith Krauss, Dorothee Meer, Oliver Richters

16:00
RGn stellen sich vor / vernetzen sich
Saskia Knispel, Laura Herzog

19:00 – 21:00
Global World Music Cafe
Musik von DJ Rupen
Während der Corona-Zeit streamt DJ Rupen jeden Sonntag von 19.00-21.00 Uhr live aus verschiedenen locations, Sonntag 7. Juni aus dem Kino Penzberg

Samstag 6. Juni

8:30 – 10:00
S4F an Schulen
Marco Möller, Saskia Knispel, Inga Feuser

10:30 – 11:30
S4F-Charta, Handlungs- und Kommunikationskonsens
Gregor Hagedorn, Marion Schrödter-Homscheidt, Franz Ossing, Laura Herzog

11:45 – 13:15
World Café “Reichweite erhöhen“
Mi Steinbach, Sebastian Mayer

13:15 – 14:15
Mittagspause

14:15 – 15:45
S4F international
Christoph Schönherr, Yanna Badet, Ana Matos, Jens Peters

16:00 – 17:30
S4F Podcast Treffen – erfolgreich podcasten gegen den Klimawandel?
Michael von Papen

17:30
Abschluß

So funktioniert es

Die Technik

Um an unserem Netzwerktreffen teilnehmen zu können, benötigst Du eine Internetverbindung. Für beste Audio- und Videoqualität empfehlen wir eine Kabelverbindung. Wenn Du nur WLan hast, teste bitte vorab, wo bei Dir die beste WLan-Verbindung ist (z.B. mit speedtest.net).

Als Webbrowser sind Firefox oder ein chromiumbasierter Browser, wie Google Chrome oder ungoogled Chrome geeignet. Die Verbindung über ein Smartphone empfehlen wir nicht. Du kannst vorab testen, ob Dein Equipment gut mit BigBlueButton zusammenarbeitet: https://test.bigbluebutton.org/

In großen Gruppen ist es sinnvoll (zeitweise) ohne Video teilzunehmen, da die benötigte Bandbreite mit mehr Teilnehmern nicht linear sonden quadratisch wächst.

In neueren Computern funtkionieren die eingebauten Mikrofone oft besser als externe Headsets. Drahtlose Verbindungen wie ein Bluetooth-Headset können die Audioqualität verschlechtern.

Video-Tutorial

Big Blue Button - Tutorial

Mit Klick auf das Bild wird eine Verbindung zu Youtube hergestellt und es werden deren Datenschutzbestimmungen wirksam!

Konferenz-Etikette

Wähle zuhause einen Platz ohne störende Hintergrundgeräusche mit einem möglichst neutralen Hintergrund und mit Licht von vorne und entferne Dinge, die während der Sitzung ablenken könnten (Telefon, Handy, Email-Fach, Chat-Räume, …)

Bitte beende andere Anwendungen und lasse nur noch Chrome/Firefox mit maximal einem weiteren Tab geöffnet um deinen Arbeitsspeicher zu schonen. Es wäre auch gut, wenn auf dem selben Internetanschluß keine anderen datenintensiven Dienste genutzt werden (Streaming, andere Videomeetings).

Gruppenarbeiten

Bei einer Gruppenarbeit werden “Breakout-Räume” eröffnet. Diese öffnen einen neuen Tab im Browser und laufen für eine vorgegebene Zeit. Läuft die Zeit ab, oder beenden die Moderator*Innen die Räume vorzeitig gelangt man zurück in den Hauptraum. Möchte man selbst zurück, oder in einen anderen Raum wechseln muss man auf den Tab des Hauptraums und sich dort einwählen, oder einen anderen Breakout-Raum wählen. 

Datenschutz / Social Media

Zum Thema Datenschutz beachtet bitte die Datenschutzhinweise auf der BigBlueButton-und der Spatial.Chat -Website. Das Hashtag für den Kongress lautet #S4Fkon20.

Konferenz-Verpflegung

Du darfst dich selbst um Dein bevorzugtes Konferenz-Catering kümmern. Wir empfehlen klimafreundliches Essen, d. h. aus regionaler Herkunft, bio, fair trade und wenig oder keine tierischen Produkte. Richte dir am besten eine kleine Schale zum snacken zwischendurch. Achte auch darauf genügend zu trinken in deiner Reichweite zu haben. 

Rückerstattung des Kongressbeitrags

All jene von euch, die sich bereits für unseren Kongress im April angemeldet und den Kongressbeitrag gezahlt hatten, bekommen diesen Beitrag nach dem SOS zurückerstattet. Wer den Beitrag alternativ spenden möchte, kann dies ebenfalls tun. Ihr erhaltet in den kommenden Wochen vom Förderverein eine E-Mail mit allen wichtigen Infos hierzu. Vielen Dank für euer Verständnis und eure Geduld.

Einloggen

Du bekommst ein paar Tage vor der Konferenz den Link zu einem kurzen Registrierungsformular, das ab dem 4. Juni, 20:00 online ist. Nach dem Absenden wirst Du zur Kongressseite weitergeleitet. Diese Seite ist nicht über ein Menü auffindbar, bitte speichere Dir den Link, damit Du nach einer Pause oder einem Abbruch wieder teilnehmen kannst.

Auf dieser Seite findest du Begegnungsräume (Foyer, Garten, Lichthof -- spatial.chat), Helpdesks, Cafés und die Sessionräume (BigBlueButton -- BBB).

Die Begrüßung und der Konferenzauftakt findet im Foyer statt. Anschließend geht es in den Sessionräumen weiter.

In allen Räumen wirst Du nach deinem Namen gefragt, bitte gib Vor- und Nachname an.

In den BBB-Räumen wird zuerst gefragt, ob Du passiv teilnehmen oder mit der Option Microphone sprechen und zuhören möchtest. Wenn Du Dich an einer Diskussion beteiligen möchtest, wähle Microphone.

Wenn du das Mikrofon aktivieren willst, wähle hier Microphone aus. Wenn du das Mikrofon aktivierst, kannst du es später wieder deaktivieren

Du kannst den Zugriff auf das Mikrofon erlauben, wenn du an der Konferenz aktiv teilnehmen willst. Wenn du diese Einstellung für später speicherst, erscheint dieses Fenster nicht nochmal. 

Führe danach den Echo-Test aus und spreche ein paar Worte, damit die Konferenz gestartet werden kann.

Um für einen Beitrag deine Kamera einzuschalten, stelle bitte bei Qualität Low quality ein.

Deine Kamera sollte auf Augenhöhe sein und wenn du sprichst, schau in die Kamera und nicht auf den Bildschirm.

Wichtig! Wenn alles passt schalte bitte Kamera und Mikrofon mit den Reglern am unteren Rand aus. Wenn Dir ein*e Moderator*in das Wort erteilt schalte Mikrofon und Kamera wieder ein.

Um während der Session Fragen zu stellen, schreibe deine Frage bitte in den öffentlichen Chat um den Präsentator nicht zu unterbrechen.

Du kannst den Session-Raum nicht betreten, Audio und/oder Video funktioniert nicht? Du hast noch weitere Fragen zum Ablauf? Bitte wende Dich an die Helpdesks, die auf der Startseite verlinkt sind, dort helfen Dir Menschen weiter!